Parkhaussanierung

Parkhaussanierung

Wenn Menschen sich wohl fühlen, kehren sie gerne zurück.

Wer kennt Sie nicht, dunkle eintönige Parkhäuser mit Ölflecken, Wasserpfützen und abbröckelndem Beton. Dabei steigen mit jedem weiteren Jahr des Verfalls Aufwand und Kosten der Sanierung überproportional. Die Sanierung gibt Ihrem Parkhaus dauerhaft ein ganz neues Gesicht. Ihre Kunden werden es honorieren.
Das System ist in neun Standardfarben und verschiedenen Oberflächenvarianten ausführbar.

Topdecks sind durch ihre exponierte Lage extremen Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Temperaturschwankungen von über 30 °C in kurzer Zeit, Schnee oder Hagel sind keine Seltenheit. Unsere Beschichtungssysteme sind UV- und Witterungsbeständig. Auch eine hohe chemische Beständigkeit gegen Tausalz, Kraftstoffe und Öle ist gewährleistet. Die von uns verwendeten Flüssigkunststoffe behalten ihre Elastitität auch bei niedrigen Temperaturen und verhindern so den Eintritt von Feuchtigkeit.


Das System im Detail:

Nur wenn alle Fugen und Details nahtlos abgedichtet sind, ist auch die ganze Fläche dicht. Der Flüssigkunststoff spielt besonders in diesen Bereichen seine Vorteile aus, da er sich nahtlos an alle Konstruktionsformen anpaßt: Abflussrinnen, Gullys oder Bordsteine.

  1. Untergrund
  2. Cryl Primer
  3. PMMA Harz
  4. Spezialvlies
  5. PMMA Harz
  6. PMMA Harz (Strukturbelag)
  7. Cryl Finish 205

Farben:


Arbeitsbeispiel

Hier sehen Sie bespielhaft die Arbeitsabfolge der Beschichtung eines Parkdecks. Die Arbeiten werden segmentweise vorgenommen, um nicht den gesamten Parkraum während der Renovierungsarbeiten sperren zu müssen.


Referenzen

In zahlreichen Projekten haben wir unsere Kompetenz und Flexibilität unter Beweis gestellt. Hier sehen Sie eine kurze Liste von bisherigen Arbeiten.

Betreiber, Hannover
Topdeck und Rampe, 2009, ca. 1.850 qm

Kaufhaus, Aschersleben
Rampe, 2009, ca. 260 qm

Stadt, Espelkamp
Risse, Fuge, 2009

Kaufhaus, Herford
Risse, Rinnen, 2009

Flughafen, Düsseldorf
Rinnen, 2009

Privat, Minden
Topdeck und Rampe, 2009, ca. 2.400 qm

Privat, Minden
Topdeck und Rampe, 2009, ca. 700 qm

Entsorgungsbetrieb, Herford
Topdeck und Rampe, 2009, ca. 2.300 qm

Hausverwaltung, Hannover-Langenhagen
Topdeck und Rampe, 2008, ca. 700 qm

Wohnanlage, Hannover
Rampe, 2007, ca. 50 qm

Parkhaus, Hamburg
Anschlüsse und Fugen, 2007, ca. 250 lfm

Stadt, Wolfenbüttel
Rampen und Topdeck, 2006, ca. 2.000 qm

Geschäftshaus, Osnabrück
Tiefgarage, 2006, ca. 110 qm

Geschäftshaus, Minden
Topdeck, 2005, ca. 200 qm

Kaufhaus, Minden
Topdeck, 2004, ca. 2000 qm
Parkhaus 1, Zwischendeck: 2002, ca. 250 qm